Fandom


Die CH Postal Company (C.H郵便社, Sī Eichi Yūbin-sha) ist ein Postunternehmen in Leiden, das nach dem Krieg gegründet wurde. Es wurde von Claudia Hodgins gegründet und ist demnach auch der President des Unternehmens. Die hier Arbeitenden sind entweder im Breich der Autonomen Korrespondenz-Assistentinnen, Briefausträger oder Rezeptionisten tätig. Das Unternehmen ist direkt an die Schule für Autonome Korrespondenz-Assistentinnen angeschlossen.

CH Postal Company-0

CH Postal Company von vorne

Hintergrund Bearbeiten

Nach dem Krieg gab es viele Menschen die Briefe versenden mussten aber nicht schreiben konnten. Da das Postunternehmen der Regierung sich nicht um soetwas kümerte dachte sich Hodgins das dies doch die perfekte Möglichkeit wäre um ein Postunternehmen zu gründen dass die Möglichkeit bietet Briefe schreiben zu lassen. Er hat ein altes, großes Haus mit drei Stockwerken das als Hauptquartier dienen sollte gekauft und es ein bisschen Renoviert. Viele begannen in der Firma zu arbeiten und abgesehen davon dass die Firma noch sehr jung war hatte das Unternehmen viele Angestellte und ist sogar außerhalb der Grenzen bekannt.

Orte Bearbeiten

Erstes Stockwerk Bearbeiten

Im ersten Stockwerk befindet sich die Rezeption. Dort können die Kunden ihre geschriebenen Briefe zum versenden abgeben.

Zweiters Stockwerk Bearbeiten

Im zweiten Stock befinden sich das Büro und die Schreibabteilung. Diese Abteilung kümmert sich darum auf Wünsche der Kunden Briefe zu verfassen und Briefe zu sortieren.

Drittes Stockwerk Bearbeiten

Hier befindet sich der Wohnsitz von dem President.

Berufe Bearbeiten

  • Autonome Korrespondenz-Assistentinnen - Die meist weiblichen Verfasser von Briefen die auf Wunsch eines Kunden geschrieben werden. Sie verarbeiten alles gesagte des Kunden und schreiben dann mit ihren eigenen Worten nieder was der Kunde gesagt hat. Die Briefe werden so geschrieben dass sie die Gefühle des Kundens optimal zum Ausdruck bringen, dafür muss die Akora die Gefühle nachvollziehen können und sie auf das Blatt übertragen
  • Briefausträger - Die Briefausträger sind dafür zuständig jeden Brief zu sortieren und sie danach in den jeweiligen Postbezirken auszutragen. Das passiert meist zu Fuß oder auch über ein Fahrrad oder Motorfahrrad.
  • Rezeptionisten - Die Rezeptionisten arbeiten im ersten Stock. Dort werden die Briefe bereit zum austragen gemacht und die Kunden über die Zeit bis zur Zustellung informiert.

Bekannte Mitarbeiter Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.